Liebe Fußballer ob groß oder klein, liebe Eltern,
die Corona-Krise hält die ganze Gesellschaft in Atem. Das schreibt auch der FC seinen Mitgliedern. Das öffentliche Leben ist eingeschränkt, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. So schwer es auch fällt: Wir alle müssen unseren Teil dazu beitragen und die Maßnahmen und Verhaltensregeln der Behörden einhalten. Dies ist nicht nur eine Frage der Solidarität mit jenen Menschen, für die eine Infektion schwere gesundheitliche Folgen hätte. Es ist auch eine Frage der Vernunft, um unser Gesundheitssystem stabil zu halten.
Gerade uns, als kleinen Verein treffen diese Einschränkungen mit Gewalt. Somit müssen wir unser Ostercamp absagen, was uns ein tiefes nicht ausgleichbares Loch in unsere Finanzen reißt.
Natürlich werden wir die bereits überwiesenen Beiträge für das Camp zurück überweisen.
Wenn sie uns unterstützen wollen, würden wir uns über eine Spende auf eins unserer unten stehenden Konten sehr freuen.
Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel e.G. IBAN: DE 41 3706 9627 2007 5180 16 BIC: GENODED1RBC oder Kreissparkasse Euskirchen IBAN: DE 10 3825 0110 0001 6655 20 BIC: WELADES1EUS 

Ihr Vorstand der JSG Erft 01 Euskirchen

Bleibt zuhause und schützt damit alle anderen

Jugendsportgemeinschaft Erft 01 Euskirchen e.V.

  • Facebook Social Icon